ka-wlan

Und so funktioniert’s

KA-WLAN erfordert keine Registrierung. Einfach mit dem Netzwerk „KA-WLAN“ verbinden und direkt lossurfen. Die Verbindung ist dann allerdings unverschlüsselt.

KA-sWLAN - Öffentliches WLAN verschlüsselt

KA-sWLAN ist überall dort empfangbar, wo auch KA-WLAN verfügbar ist. Es bietet eine verschlüsselte Verbindung zum Zugangspunkt des öffentlichen WLAN, ähnlich wie Sie das von zu Hause gewohnt sind.

Für die Nutzung müssen sie sich vor Ort in KA-WLAN oder hier einmalig registrieren. Als Username erhalten Sie Kxxxxxx@inka.de - sowie ein zugehöriges, individuelles Passwort.

Und so wird der Zugang eingerichtet:

  • Verbinden
    Verbinden Sie ihr mobiles Endgerät mit dem Netzwerk „KA-sWLAN“
  • Authentifizieren
    Das mobile Endgerät erfragt einige Informationen:
      Android
      Tragen Sie als Identität und als anonyme Identität jeweils ihren Usernamen ein. Bei Passwort verwenden Sie das zugeteilte Passwort.
      iOS/Apple
      Beantworten Sie die Frage nach Benutzername mit ihrem Usernamen und Kennwort mit dem zugeteilten Passwort.
      Windows Phone
      Geben Sie ihren Benutzernamen Kxxxxxx@inka.de und ihr Kennwort ein.
    Akzeptieren Sie in der Folge das ggf. angezeigte Zertifikat des Servers radius01.inka.de.
  • Direkt lossurfen
    Sie sind jetzt angemeldet und es erfolgt aufomatisch eine Wiederanmeldung, wenn Sie sich im Bereich von KA-sWLAN aufhalten.

Zertifikat

Wer das Zertifikat von KA-sWLAN lokal installieren will, findet es hier.
Es ist bis zum 28.12.2017 gütig und trägt den SHA256 Fingerprint

AD:04:1C:5F:FB:C3:3D:20:D2:16:B8:FE:DD:67:7E:46: 3E:DF:FA:B1:16:BC:E2:8F:6B:CF:15:D8:56:18:4E:81.

Zugangspunkte

Hier empfangen Sie KA-WLAN und auch KA-sWLAN

Alternativ gibt es den Online Stadtplan der Stadt Karlsruhe, in welchem die Zugangspunkte auch verzeichnet sind.


Nutzungsbedingungen

Mit der Nutzung von KA-WLAN bzw. KA-sWLAN akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.